Springe zum Inhalt

0051 c-night ale

c-night ale #51

  • Liter: 50L (45L Hauptguss, 25L Nachguss)
  • Ziel Stammwürze: 17° P
  • BE: 21 IBU
  • Farbe:       20 EBC

15,0kg Schüttung

  •       5000g (33,33%) Pilsener Bio Malz (3 EBC)
  •       5000g (33,33%) Wiener Barke Malz (8 EBC)
  •       5000g (33,33%) Münchner Barke Malz (19 EBC)

Maischplan

  • 0min 64° Einmaischen
  • 40min 62° Maltoserast
  • 40min 73° Verzuckerung (bis Jodprobe OK)
  • 10min 78° Abmaischen

60 Minuten Kochen

  • 80min Comet (2016) (35g, 7.5% Alpha, Pallets, 13.5 IBU)
  • 20min Comet (2016) (35g, 7.5% Alpha, Pallets, 6 IBU)
  • 0min Comet (2016) (30g, 7.5% Alpha, Pallets, 1.4 IBU)

gesamt: 21 IBU

Kommentar:

  • 07.05.2017 Brautag
  • 51.1
  • 08.05.2017 51.1 25L 16°C QYL-004 West Coast Ale I - Saubere, frische Geschmackseigenschaften mit geringer Fruchtigkeit und mildem Ester. Eine sehr vielseitige Hefe für Stile, die dominanten Malz und Hopfencharakter wünschen. Eine sehr beliebter "Haus"-Stamm. Kann Zitrusnoten bei kälteren Gärtemperaturen liefern (16 °C - 19 °C / 60-66 ° F).
  • 17.05.2017 umgeschlaucht, 51.1 9°Brix
  • 17.05.2017 51.1 100g Comet gestopft, nach 4 Tagen von ca. 25°C auf 5°C
  • 04.06.2017 51.1 9°Brix 21L mit 200g Zucker abgefüllt, 7,5% Vol.Alk.
  • 51.2 (etwas Übercarbonisiert! Beim öffnen Glas bereithalten!)
  • 08.05.2017 51.2 25L 16°C QYL-217 C2C American Farmhouse - Eine "Coast to Coast" Mischung aus einem Saison-Stamm aus einer berühmten Nordost-U.S.-Brauerei und einem Brettanomyces-Stamm aus einer Nordwest-U.S.-Brauerei. Die Mischung führt zu einem schnell entwickelnden fruchtigen und typischen Farmhouse Ale.
  • 17.05.2017 umgeschlaucht, 51.2 12°Brix
  • 17.05.2017 51.2 100g Callista gestopft, bei ca. 25°C
  • 25.05.2017 51.2 100g Callista gestopft, bei ca. 25°C
  • 04.06.2017 51.2 8,5°Brix 20L mit 200g Zucker abgefüllt, 8% Vol.Alk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.