Springe zum Inhalt

0043 choco milk stout

choco milk stout #43

  • Liter: 25L (40L Hauptguss, 10L Nachguss)
  • Ziel Stammwürze: 20° P
  • BE: 13 IBU
  • Farbe:       108 EBC

13,3kg Schüttung

  •       6300g (47,37%) Pils (4 EBC)
  •       6200g (46,62%) Cara Red (45 EBC)
  •       500g (3,76%) Pale Chocolate (550 EBC)
  •       300g (2,26%) Cara Aroma (400 EBC)

Maischplan

  • 0min 72° Einmaischen
  • 90min 67° Ein­stu­fige Infusion (69° bis 65°C)
  • 10min 78° Abmaischen

60 Minuten Kochen

  • 70min Spalter Select (2015) (50g, 3.4% Alpha, Pallets, 13.1 IBU)

gesamt: 13 IBU

Kommentar:

  • 08.10.2016 Brautag
  • CaraAroma+ChocolateMalt erst beim aufheizen auf 78° hinzugegeben
  • 43.1 Nur Vorderwürze ohne Nachgüsse.
  • 43.1 beim Abkühlen der 21L (18°Brix) Würze bei 75°C 144g gemalene frisch geröstete KakaoBohnen aus Guatemala hinzugegeben
  • 43.1 21.10.2016 200g Milchzucker + 200g dunkler Muscovado zugegeben (+2°P)
  • 43.1 30.10.2016 20L bei 6,2°P mit 190g Zucker abgefüllt (8,5% Vol.Alk.)
  • -----------------
  • 43.2 Nur Nachgüsse, 11°Brix vor dem Kochen, IM, 21L 13,5°Brix
  • 43.2 Zucker Versuchs-Sud, 9*2L (6*0,33er)
  • 43.2 21.10.2016 Version 9+2+5 abgefüllt, die anderen aufgeteilt/umgeschlaucht und mit Zucker versetzt
  • 43.2 09.11.2016 übrige Versionen abgefüllt
  • Versionen:
  • 0) blank / ohne Zucker / Nullprobe
  • 1) Cassonade Graeffe 30g/L
  • 2) Laktose 20g/L
  • 3) dunkl. Muscovado 30g/L
  • 4) Muscovado 30g/L
  • 5) Xylit 10g/L
  • 6) Panela 30g/L
  • 7) Rauchzucker 30g/L
  • 8) Kokosblütenzucker 30g/L

etikett-43-1 etikett-43-2

Ein Gedanke zu „0043 choco milk stout

  1. Carsten Helmholdt

    Ein sehr geiles Schokostout! Ich ärger mich total, dass ich es so früh getrunken hab, denn Anfang Dezember war es nich leicht sprittig und etwas unrund. Abet man hat schön geschmeckt, dass das mal ganz klasse wird! Geiler Stoff 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.