Springe zum Inhalt

hot peach BBQ sauce

Die ersten Chilis wurden geerntet, die letzte smoked chili sauce ist schon wieder fast alle und es ist grad Pfirsich Zeit.

Daher wird es Zeit für eine fruchtige BBQ Soße für Chicken-Wings, Spare Ribs und als Dip.

Zutaten

  • 820g gelbe Tomaten
  • 880g Pfirsiche
  • 710g Nektarinen
  • 710g Plattpfirsiche
  • 380g Mirabellen
  • 174g Golden Cayenne (15-50k)
  • 87g Santa Fe Grande (2.5-5k)
  • 15g Habanero Orange (500k)
  • 5 Konblauch Zehen
  • 10g Coriander
  • 10g Cardamon
  • 20g Rauchsalz
  • 30g Vanillezucker
  • 200g Zucker
  • 500ml Weißweinessig 5,5% (Balsamico)
  • 100ml Limettensaft
  • 3g VitaminC (Ascorbinsäure)
  • 3g Xanthan (mit dem Zucker zusammen mischen und beim Pürieren zugeben)

Zubereitung

  • Die Früchte und Chillis grob klein schneiden
  • Boriander und Cardamon in Pfanne leicht anrösten und danach mahlen
  • Alles zusammen außer dem Zucker und Xanthan für 30 Minuten kochen
  • Pürieren und Passieren
  • Zucker mit Xanthan vermischen (damit sich keine Klümpchen bilden) und dazugeben
  • Mit viel Rühren (Brennt schnell an!) kurz aufkochen
  • Alles heiß in Flaschen und Gläser abfüllen
  • gut haltbar, da Ph 3,2 (<4,6 ist ok)

Raus kommt eine schön fruchtige Soße die nicht zu scharf ist aber trotzdem etwas Feuer hat.

Schärfe: 2/6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.